Workshops & Vorträge

Vortrag

Prof. Dr. Stefan Liebig, Rat für Informationsinfrastrukturen, Vertreter der wissenschaftlichen Nutzer; Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld

Leistung aus Vielfalt - Empfehlungen zu Strukturen, Prozessen und Finanzierung des Forschungsdatenmanagements in Deutschland 

Der Rat für Informationsinfrastrukturen

1. Workshop:  Digitale Lehre

Dr. Klaus Wannemacher, HIS Institut für Hochschulentwicklung e.V., Geschäftsbereich Hochschulmanagement

Organisation digitaler Lehre in den deutschen Hochschulen

2. Workshop:  Hochschule 4.0

Prof. Dr. Gregor Hohenberg, Hochschule Hamm Lippstadt, IT-, Medien- und Wissensmanagement

Wird die Digitalisierung auch das Aufgabenspektrum der Organisationseinheiten einer Hochschule verändern?

3. Workshop: Dokumentenmanagement

Wolfgang Mülders, Hochschule Niederrhein, Leiter des Dezernats Kommunikations- und Informationssysteme, Service und CIO

Anwendungsfelder eines Dokumentenmanagementsystems an der Hochschule Niederrhein

Vortrag

Martin Wimmer, Vorsitzender der Zentren für Kommunikation und Informationsverarbeitung e.V. (ZKI), Leiter des Rechenzentrums der Universität Regensburg

IT-Basisdienste 4.0... oder wie bewältigen wir die Digitalisierung?

Vortrag

Prof. Dr. Peer Pasternack, Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, Direktor des Instituts für Hochschulforschung

Third Mission und Hochschule 4.0

Vortrag

Prof. Dr. Karim Khakzar, Präsident der Hochschule Fulda, Sprecher der Mitgliedergruppe Fachhochschulen in der HRK

Förderung der angewandten Forschung und des wissenschaftlichen Nachwuchses an Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaften

Vortrag

Dr. Ulf Bade, Geschäftsführer der Stiftung für Hochschulzulassung

Hochschulzulassung 4.0 unter Berücksichtigung der Erfahrungen mit dem Dialogorientierten Serviceverfahren

Bericht des Bundesprechers

Helmut Köstermenke, Kanzler der Hochschule Ruhr West

Die Zusammenarbeit der Kanzlerinnen und Kanzler: Künftige Struktur und Perspektiven